Kopfzeile

Bitte schliessen

Gemeindeschule Schwyz

  • Herrengasse 37
    Postfach 550
    6431 Schwyz
Öffnungszeiten
  • Montag bis Freitag

    8.30 – 11.30 Uhr
    13.30 – 16.30 Uhr

Inhalt

SJ 2019/20 03 Ein Fall für die Lücken-Detektive

Am Freitagabend, 13. März 2020, brannte das Licht in den Schulzimmern ausnahmsweise bis spät in den Abend. Im Schulkreis Lücken fand eine Première statt. Erstmals organisierte der Elternrat einen Detektivanlass. Alle Kinder der 4. – 6. Klasse wurden herausgefordert, sich am Abend den Rätseln dieser Welt zu stellen und ihre Detektivfähigkeiten zu beweisen.

Bereit, ihre Detektivausbildung zu absolvieren, trafen sich 28 mutige Schülerinnen und Schüler in der Bibliothek des Schulhauses und warteten gespannt auf das erste Rätsel. Bestens ausgerüstet wie richtige Detektivinnen begrüssten Mitglieder des Elternrats die Kinder. Zum Start erhielten alle einen eigenen Detektivausweis, mit dem sie gleichzeitig in Teams eingeteilt wurden. Zu jedem Team gehörte ein Beobachter, ein Kreativ-Tüftler, ein Profiler, ein Logiker sowie ein Superhirn.
Nun durften die angehenden Detektive in eine neue Welt mit vier kniffligen Rätselposten eintauchen. Gefragt waren logisches Denken und Kombinieren, Menschenkenntnis, Sachverstand und Teamwork. Jede erfolgreich absolvierte Aufgabe wurde mit einem Hinweis für das Endrätsel belohnt.

Die Kinder lernten verschiedene Geheimschriften zu entziffern, lösten detektivische Rätsel und Logicals und versuchten in einem düsteren Zimmer, die mysteriösen Geschichten hinter «Blackstories» aufzudecken. An einem Tatort erwartete die Kinder die grosse Herausforderung, das geschehene Verbrechen aufzudecken. Genaues Spurenlesen, Analysieren und Kreativität waren angesagt. Die Begeisterung und der Ehrgeiz der Kinder waren an jedem Posten deutlich zu spüren.

Zum Schluss streckten alle nochmals ihre Köpfe zusammen, um das Endrätsel, einen binären Code, zu entziffern und so das Lösungswort herauszufinden. Belohnt wurde der Einsatz der engagierten Detektive anschliessend bei einem gemeinsamen Apéro, bei welchem die gemachten Erfahrungen und Aufgaben rege diskutiert wurden. Dank dem grossen Einsatz des Elternrats ging ein gelungener Abend mit glücklichen Kindern zu Ende.

Zugehörige Objekte

Name Leitung Telefon
Schulkreis Lücken